Ihre Spende
Landestierschutzverband Nordrhein-Westfalen e.V. - Spendenkonto:

Postbank Hamburg
IBAN: DE63 3601 0043 0042 6004 32
BIC: PBNKDEFF

Ihr Shopping-Beitrag zählt!
Unterstützen Sie uns mit Ihren Online-Einkäufen und dem Anbieter Gooding. Hier alle Infos!
Seminarprogramm
Das aktuelle Seminarprogramm 2019

-allgemeine Seminare-

können Sie direkt hier einsehen:

LTV Seminarprogramm

Aktuelles

Nachruf Günther Oltrogge

Landestierschutzverband NRW e. V. trauert um seinen Ehrenpräsidenten Günther Oltrogge

Unser Ehrenpräsident Günther Oltrogge ist am Donnerstag, d. 30. April 2020, im 76. Lebensjahr in seiner Heimatstadt Düren verstorben. Günther Oltrogge hat die Arbeit des Landestierschutzverbandes NRW e. V. während seiner mehr als 18 jährigen, ehrenamtlichen Tätigkeit als Vizepräsident - und seit 2018 als Ehrenpräsident -  maßgeblich geprägt und den Tierschutz in Nordrhein-Westfalen entscheidend weiterentwickelt. Seit seiner Wahl zum Vizepräsidenten im Jahre 2002 hat Günter Oltrogge die Fort- u. Weiterbildung der ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter sowie der Nachwuchsförderung installiert und kontinuierlich ausgebaut. Eine Vielzahl von Mitgliedsvereinen hat er bei den Verhandlungen mit den Kommunen maßgeblich unterstützt. Viel Geschick hat er im Rahmen des Konfliktmanagements bewiesen, wenn es darum ging, Konflikte zwischen Tierschutzvereinen und vereinzelt auch innerhalb der Vereine, zu schlichten. Besondere Verdienste hat er sich als zielstrebiger Verhandlungspartner bei der Durchsetzung von Tierschutzinteressen bei der Politik, dem Ministerium und den nachgeordneten Behörden erworben. Auch nahm Günther Oltrogge für den Landestierschutzverband NRW als gerngesehener Repräsentant bei einer Vielzahl von Veranstaltungen u. Ehrungen verdienter Persönlichkeiten teil. Günter Oltrogge war für die Tiere und auch die Menschen da und setzte sich konsequent für sie ein, war dabei aber immer lösungsorientiert. Sein Wort hatte Gewicht, seine jahrzehntelange Erfahrung war uns immer eine wertvolle Unterstützung, er war integer und auf ihn konnte man sich immer verlassen.

Für sein vorbildliches Handeln wurde ihm 2005 vom damaligen Landrat des Kreises Düren im Auftrag des Bundespräsidenten das Bundesverdienstkreuz verliehen. Im Mai 2019 wurde ihm der Ehrenpreis für soziales Engagement des Kreises Düren vom Landrat Wolfgang Spelthahn verliehen, um ihn für seine Jahrzehnte lange uneigennützige Leistung zu ehren. 40 Jahre leitete Günther Oltrogge als Vorsitzender des Tierschutzvereins das Tierheim für den Kreis Düren. Ihm ist es zu verdanken, dass das Tierheim eine Vorzeige-Funktion in NRW hat. Der Landestierschutzverband NRW wird Günther Oltrogge ein ehrendes Andenken bewahren.








Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrter Herr Fiesel,

dies ist in der Tat eine traurige Nachricht.

Ich selbst kenne Herrn Oltrogge ja erst wenige Jahre, habe ihn jedoch schätzen gelernt und seine direkte und bestimmte Art gemocht. Ich denke, der Landestierschutz hat mit ihm eine wichtige Stütze verloren. Er hat den Verband entscheidend mitgeprägt und nach vorne gebracht. Unser aller Aufgabe ist es nun, sein Engagement und seinen Einsatz für Tier und Mensch zu übernehmen und seine Arbeit fortzusetzen.

Auch ich gedenke im Stillen.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Frank Brandstätter
Zoodirektor
Zoo Dortmund

Login für Mitgliedsvereine




Passwort vergessen
Tierpfleger Azubi 2.0

Tierschutzjugend NRW
Informationen für Kinder und Jugendliche, die Tiere lieben und sich zukünftig im Tierschutz engagieren möchten oder bereits aktiv dabei sind.

tierschutzjugend-nrw.de