Ihre Spende
Landestierschutzverband Nordrhein-Westfalen e.V. - Spendenkonto:

Postbank Hamburg
IBAN: DE63 3601 0043 0042 6004 32
BIC: PBNKDEFF

Ihr Shopping-Beitrag zählt!
Unterstützen Sie uns mit Ihren Online-Einkäufen und dem Anbieter Gooding. Hier alle Infos!
Seminarprogramm
Das aktuelle Seminarprogramm 2019

-allgemeine Seminare-

können Sie direkt hier einsehen:

LTV Seminarprogramm

27.09.2019

Einzigartige Tierheimtiere im Fokus

Einzigartige Tierheimtiere im Fokus

Deutscher Tierschutzbund erweitert Tierheim-Kampagne

Der Deutsche Tierschutzbund und seine angeschlossenen Vereine verstärken ihre langjährige Öffentlichkeitsarbeit für Tierheime mit einer frischen Perspektive: Im Rahmen der Kampagne „Tierheime helfen. Helft Tierheimen!“ lenken sie den Blick auf die vielen außergewöhnlichen Bewohner der Tierheime. Der neue Fokus soll Tierliebhabern die falsche Scheu vor dem Gang ins Tierheim nehmen und ihnen bewusst machen, dass sie hier einzigartige Freunde fürs Leben finden können. Alle Informationen zur Kampagne, die ab dem 4. Oktober – anlässlich des Welttierschutztages – fortgeführt wird, finden Interessierte auf www.tierheime-helfen.de.


„Wir möchten zeigen, wie wundervoll und liebenswert Tierheimtiere sind. Jedes bringt seine eigene Geschichte mit, jedes ist ein Unikat, das sehnsüchtig auf ein passendes Zuhause wartet“, sagt Thomas Schröder, Präsident des Deutschen Tierschutzbundes. Er appelliert deshalb an alle, die auf der Suche nach einem neuen tierischen Weggefährten sind: „Der erste Gang sollte immer ins Tierheim führen!“

Mit einem neuen Look und einer Reihe neuer dazugehöriger Motive soll die Kampagne die Vielfalt der Tierheimtiere präsentieren. Alle Fotos zeigen echte Tiere aus einem Tierheim. Auch die bisherige Kampagnenwebsite www.tierheime-helfen.de kommt in neuem Design daher. Zusätzlich will sich der Deutsche Tierschutzbund über die eigenen Social Media-Kanäle für ein besseres Image von Tierheimtieren stark machen. Unter dem Hashtag #MeinTierheimtier sind alle stolzen Tierhalter dazu aufgerufen, das Internet mit Fotos ihrer eigenen tierischen Begleiter aus dem Tierheim zu verschönern. Wer sein Bild mit Geschichte mit dem Deutschen Tierschutzbund über die Kampagnenwebsite teilt, bekommt als Dankeschön ein Solidaritätsarmband, das die Verbundenheit mit den Tierheimen ausdrücken soll.

Tierheime helfen. Helft Tierheimen!

Mit der Kampagne „Tierheime helfen. Helft Tierheimen!“ macht der Dachverband der deutschen Tierheime auf die wertvolle Leistung der Tierheimmitarbeiter und -helfer aufmerksam. Obwohl sie von den Kommunen keine ausreichende, kostendeckende Unterstützung für die übernommenen Pflicht-Aufgaben bekommen, arbeiten die Tierheime unermüdlich dafür, ihren tierischen Schützlingen eine zweite Chance zu ermöglichen und sie in ein liebevolles Zuhause zu vermitteln. Dem Deutschen Tierschutzbund sind über 740 Tierschutzvereine mit rund 550 vereinseigenen Tierheimen angeschlossen.

Login für Mitgliedsvereine




Passwort vergessen
Tierpfleger Azubi 2.0

Tierschutzjugend NRW
Informationen für Kinder und Jugendliche, die Tiere lieben und sich zukünftig im Tierschutz engagieren möchten oder bereits aktiv dabei sind.

tierschutzjugend-nrw.de